STILLCAFE:

Stillen ist ein Recht der Frauen, aber keine Pflicht.


Bitte um Beachtung!
Vom 2.11.2017 macht das Stillcafe Urlaub.


Liebe alle,
mit Freude darf ich Euch mitteilen, dass wir unser Stillcafe nach einer 3-wöchigen Pause  am Dienstag, 6.6.17 wieder öffnen können.

Wir danken allen, die sich Zeit genommen haben, uns zu schreiben, für die wertvolle Unterstützung und freuen uns auf ein Wiedersehen im Stillcafe!

Wir bedanken uns bei Primar Dr. Michael Rohde und Direktor Andreas Lauterer, Connexia- Leiterin Barbara Wagner und Coni Bachträgl für Ihren Einsatz, bei Landesrat Dr. Christian Bernhard und allen Helfern vom Amt der Vorarlberger Landesregierung, bei der Stadträtin Frau Veronika Marte und dem Bürgermeister Dipl.-Ing. Markus Linhart sowie den Mitgliedern des Gesundheitsförderungsfonds Vorarlberg für die Hilfe.

Kerstin und Heidi

cropped-IMG-20161130-WA0002.jpg

Zielgruppe:        Schwangere,  sowie stillende und nicht-stillende Mütter                               von Kindern bis zu 3 Jahren

Ort:                       Erdgeschoss des Personalwohnheims des LKH Bregenz

                             Kolumbanstraße 10,  6900 Bregenz

Zeit:                      jeden Dienstag und Donnerstag (mit Ausnahme von                                      Feiertagen) ab Jänner 2017

Dauer:                  9:00 – 11:30 Uhr

Kosten:                kostenlos, freiwilliges „Kässilegeld“ für ein kleines                                       Frühstück

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Leitung:               Kerstin Dörler, GuKPS, IBCLC

                           Dr. Heidemarie Körber-Lemp, OÄ Gynäkologie und                                        Geburtshilfe  LKHB, IBCLC

 

 

ELTERNAKADEMIE

seminarraum

Zielgruppe:        Eltern und sämtliche in den Erziehungsprozess                                             eingebundene Personen

Ort:                       Seminarräume im Erdgeschoss des Personalwohnheims                                des LKH Bregenz

                              Kolumbanstraße 10, 6900 Bregenz

Zeit:                      jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat ab Jänner 2017                                  (mit Ausnahme von Feiertagen)

Dauer:                  19:30-21:00 Uhr (Vorträge ca 50 Minuten, anschließende                              Diskussion)

Kosten:                kostenlos,  freiwilliges „Kässilegeld“ für einen Snack und                             ein Getränk

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Leitung:               Chefarzt Primar Dr. Michael Rohde, Gynäkologie und                                    Geburtshilfe LKHB

                           Dr. Heidemarie Körber-Lemp, OÄ Gynäkologie und                                       Geburtshilfe LKHB,  IBCLC

 

Abendvorträge

Die 12 Module:

download-12-module

  Vortrag Referent Termin
1 Bonding, Stillbeginn

Wochenbett, Flaschennahrung

Bekommt mein Baby genug Milch?

Dr.Heidemarie Körber-Lemp, OÄ Gynäkologie und Geburtshilfe LKHB, geprüfte Stillberaterin (IBCLC), Diplom psychosoziale Medizin Do, 5.1.2017

19:30-21:00 Uhr

(Vortrag ca. 50 Minuten, anschließende Diskussion)

2 Ängste rund um Geburt und Schwangerschaft

Schattenseiten des Elternglücks

(Früh- und risikogeborene Kinder, Kaiserschnitt…), mögliche Unterstützung und Bewältigungsstrategien

Mag. Sabine von der Thannen-Hächl Gesundheits- und Klinische  Psychologin, DGKS Do, 19.1.2017

19:30-21:00 Uhr

(Vortrag ca. 50 Minuten, anschließende Diskussion)

3 Rückbildungstraining Judith Mäser, Hebamme LKHB Do, 2.2.2017

19:30-21:00 Uhr

(Vortrag ca. 50 Minuten, anschließende Diskussion)

4 Alles Wichtige rund um Schwangerschaft und Geburt Susanne Haunold-Sam, Hebamme LKHB Do, 16.2.2017

19:30-21:00 Uhr

(Vortrag ca. 50 Minuten, anschließende Diskussion)

5 Bedeutung von Bindung

 

Birgit Kalb, DGKS, Craniosacral- und Traumatherapeutin

Mag. Natalie Gmeiner, Klinische und Gesundheitspsychologin, SAFE-Mentorin, Entwicklungspsychologische Beratung (EPB); Netzwerk Familie, Baby-ABC

 

Do, 2.3.2017

19:30-21:00 Uhr

(Vortrag ca. 50 Minuten, anschließende Diskussion)

5a
6 Alles Wichtige  rund um Schwangerschaft und Geburt speziell für MigrantInnen und Flüchtlinge mit Übersetzung in Arabisch und Farsi Susanne Haunold-Sam, Hebamme LKHB Do, 16.3.2017

19:30-21:00 Uhr

(Vortrag ca. 50 Minuten, anschließende Diskussion)

7 Arbeitsrechtliche Aspekte rund um Schwangerschaft, Mutterschutz und Karenz

 

Patricia Zangerl, DGKS Do, 6.4.2017

19:30-21:00 Uhr

(Vortrag je ca. 25 Minuten, anschließende Diskussion)

Sexualität während und nach der Schwangerschaft DSM Ulrike Schelling, Sozialdienste LKH Bregenz,

Heilpädagogin, Diplomierte Sexualpädagogin, Diplomierte Sozialmanagerin, staatlich geprüfte Mediatorin

8 Alles zu seiner Zeit – frühe Förderung durch entwicklungsgerechtes Spiel Entwicklungs(-psychologischer) Hintergrund, die aufeinander aufbauenden (motorischen) Entwicklungsschritte und das gemeinsame Spiel (Eltern-Kind-Bindung, Bedürfnisse wahrnehmen, Sprache, …) im ersten Lebensjahr. MMag. Melanie Nardin, Klinische- und Gesundheitspsychologin,
Erziehungswissenschafterin, PEKiP-Gruppenleiterin
Do, 20.4.2017

19:30-21:00 Uhr

(Vortrag ca. 50 Minuten, anschließende Diskussion)

8a
Vom Krabbeln, Robben,
Klettern,…
(7 Bewegungssicherheiten die Kinder brauchen)
 Daniela Hagspiel

 
Kindergartenpädagogin
dipl. Evolutionspädagogin und Lernberaterin der Praktischen Pädagogik (nach Ludwig Koneberg)
 Do, 27.4.201719:30-21:00 Uhr

(Vortrag ca. 50 Minuten, anschließende Diskussion)

9 Väterabend 

„Vater werden – man wächst mit seinen Aufgaben!“

FÜR VÄTER

Cornelius Gehrig, Dipl.Psychologe, Heilpraktiker(Psychotherapie), Focusing Do, 4.5.2017

19:30-21:00 Uhr

(Vortrag ca. 50 Minuten, anschließende Diskussion)

10 Motorische Entwicklung von Säuglingen und Kleinkindern – wie können Eltern ihre Kinder dabei optimal unterstützen und fördern

 

Carmen Doppelreiter

Kinderphysiotherapeutin nach dem Bobath Konzept,

Sensorische Integration, Hippotherapie

aks Gesundheit GmbH Kinderdienste Bregenz

Andrea Jäger

Kinderphysiotherapeutin nach dem Bobath Konzept,

Fachberaterin für Emotionelle Erste Hilfe, Babymassage

aks Gesundheit GmbH Kinderdienste Bregenz

Sigrid Müller

Kinderphysiotherapeutin nach dem Bobath Konzept,

Castillo-Morales-Konzept, Sensorische Integration

aks Gesundheit GmbH Kinderdienste Bregenz

Do, 18.5.2017

19:30-21:00 Uhr

(Vortrag ca. 50 Minuten, anschließende Diskussion)

11 Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit, Beikost Mag. Birgit Isele, Ernährungswisseschafterin (AKS) Do, 1.6.2017

19:30-21:00 Uhr

(Vortrag ca. 50 Minuten, anschließende Diskussion)

12 Kindliche Bedürfnisse (Wirkungsvolles Trösten, sicherer Schlaf, Cosleeping, Einschlafen, Durchschlafen, Tragen) Dr.Heidemarie Körber-Lemp, OÄ Gynäkologie und Geburtshilfe LKHB, geprüfte Stillberaterin (IBCLC), Diplom psychosoziale Medizin Do, 22.6.2017

19:30-21:00 Uhr

(Vortrag je ca. 25 Minuten, anschließende Diskussion)

Netzwerk Familie – Wenn Eltern Unterstützung brauchen

Das Leben mit einem kleinen Kind kann Eltern vor besondere Herausforderungen stellen und es ist nicht immer leicht, die richtige Hilfe zu finden.

Christine Rinner  DSA,

Sozialarbeiterin , Familienberaterin und Mediatorin; Netzwerk Familie